Liebe geben mit dem Lindt Genießerpaket Januar 2017

Heute ist nun also bereits der 21. Normalerweise (!) habe ich mein Paket von Lindt so um den 10. herum. Aber diesen Monat war alles anders als normal.

Am 09. bekam ich die Nachricht, dass mein Paket versendet wurde und am 10. bei mir einträfe. Ok, als dann die Post auf den 11. terminierte, dachte ich mir noch nichts dabei und wartete sehnsüchtig. Aber auch am 12. oder 13. kam – nichts. Also schrieb ich eine Mail an den Kundenservice. Da kam leider keine Reaktion, außer der, dass man noch warten solle, da der Kundenservice viel beschäftigt sei. Nun gut, Nachricht via Facebook hinterlassen – auch ohne Reaktion.

Am Dienstag darauf (17.) rief ich bei der Kundenhotline an. Aber hier wurde man immer wieder aus der Leitung gekickt. Nach zich Anrufen kam ich dann doch irgendwann mal wie durch ein Wunder durch und konnte mein Anliegen schildern. So kam es, dass ich dann gestern eeeeeendlich mein Paket erhielt. Btw. das erste Paket liegt noch immer angeblich im Zustellfahrzeug der DHL – seit 11.

Nun enthalte ich Euch den Inhalt aber nicht länger vor 🙂 Wir haben da:

dsc_0001

  • Lindor Präsentbox Milch (Ich liebe Lindor, und die roten sind mein absoluter Favorit. Hier konnte man also nichts verkehrt machen 😉 )
  • Lindor Kugeln Erdbeere (hier umhüllt weiße Schokolade eine Creme aus Erdbeer-Sahne)

dsc_0003

  • Valentinsherz (Ein Herz für den/die Liebste/n aus Vollmilchschokolade)

dsc_0005

  • Hello Pralinen Thank You (Eine kleine Pralinenüberraschung für zwischendurch, oder zum Selbstessen 😀 )

dsc_0007

  • Mini-Froschkönige (diese kleinen Hohlfiguren aus Vollmilchschokolade eignen sich wunderbar als kleine Aufmerksamkeit)

dsc_0008

  • Excellence 50% (Zartbitterschokolade, nichts Neues, für Fans dunkler Schokolade ein Muss)

dsc_0011

  • Pralinés des Dames (Diese Zusammenstellung kenne ich noch gar nicht, sieht sehr edel aus und ich freue mich schon darauf)

Und dann gab es noch eine kleine Aufmerksamkeit aus dem Hause GROH, einen Lesezeichenkalender:

kalender

Eine nette Idee 🙂

So, nun bin ich also wieder versöhnt mit Lindt. Es war ja eh ein Verschulden seitens DHL – welche ich im Übrigen auch anschrieb, die aber meinten, ich solle noch Geduld mitbringen – einfach einen Textbaustein also…. Naja.

Die größere Schwierigkeit wird nun die Herausforderung sein, die Schokolade sehr begrenzt zu mir zu nehmen, damit ich meine Abnahme nicht gefährde. Ich muss mal sehen, wie sich das für mich bewerkstelligen lässt – eventuell ändere ich mein Abo dahin gehend, dass ich nur noch jede 2. Box abnehme. Mal schauen..

Advertisements

Eine Antwort auf „Liebe geben mit dem Lindt Genießerpaket Januar 2017

Mit dem Einreichen eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten genutzt und gespeichert werden!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.