Lauwarmer Ofenkartoffelsalat mit Belugalinsen und Speckwürfeln

Hierfür war insgesamt so viel vorgesehen (500g Kartoffeln und nochmal 200g Linsen), dass der Salat locker für vier Personen gereicht hat.

dsc_0013

Zunächst werden die Linsen in Brühe gekocht. Die Kartoffeln in Würfel geschnitten und auf ein Backblech gegeben, mit Olivenöl beträufelt für ca 20 min im Ofen bei 225° gegart.

Lauch wird halbiert, in feine Streifen geschnitten und 10 min. vor Ende der Garzeit mit zu den Linsen gegeben.

Paprika wird klein geschnitten, Petersilie gehackt und davon 2/3 unter die Crème fraîche gerührt. Der Speck wird in einer kleinen Pfanne kross gebraten.

Zum Schluss gibt man zu den Kartoffeln etwas Bratkartoffelgewürz, die Linsen-Lauch-Mischung dazu und den Paprika sowie den Speck und schmeckt mit Salz, Pfeffer und Essig ab.

Advertisements

Mit dem Einreichen eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten genutzt und gespeichert werden!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.