Cremiges Schwabentöpfle mit Gemüse und frischen Spätzle

Hier gibt es Schweinemedaillons in einer sahnigen Soße.

img_0616

Zuerst schneidet man das Gemüse (Karotten, Lauch und Zwiebeln) klein. Die Medaillons werden kurz von beiden Seiten angebraten und wieder aus der Pfanne genommen.

Nun gibt man die Zwiebeln zum Anbraten in die Pfanne, bestäubt diese mit etwas Mehl und füllt Wasser nach und gibt einen Brühwürfel hinzu. Ein Becher Sahne rundet das Ganze ab. Dann kommt das Gemüse und das Fleisch hinzu und alles wird kurz köcheln gelassen.

Die frischen Spätzle werden in einer separaten Pfanne erwärmt und schon ist das Gericht fertig 😍

Advertisements

Mit dem Einreichen eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten genutzt und gespeichert werden!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.