Superfood Salat mit rotem Reis und getrockneten Beeren

Das klingt doch gesund, oder? Und lecker dazu. Da man eine Menge heraus bekommt, hält sich das mit den Kalorien auch total im Rahmen.

Zunächst wird 200g roter Camargue-Reis gekocht. Das dauert eine Weile, er ist erst nach ca. 30 min. weich.

Die Karotten (4) werden in Streifen geschnitten und zusammen mit einer Dose gemischte Bohnen (240g Abtropfgewicht) auf ein Backblech gegeben und mit Salz und Olivenöl gewürzt. Im 200° heißen Ofen wird das Gemüse ca. 20 min. geröstet.

Das Dressing besteht aus Schalotten, Himbeeressig und Olivenöl (sowie Salz und Pfeffer).

Als „Bett“ wird gemischter Salat auf den Teller gegeben, in Scheiben geschnittene Radieschen, Reis, getrocknete Früchte, Minze und Petersilie und Karotten und Erbsen gemischt, mit Dressing versehen und dieser Salat nun auf das „Bett“ gegeben.

Hat bei uns wieder für drei gereicht – bei 2 Portionen wären das 715kcal.

Advertisements

Eine Antwort auf „Superfood Salat mit rotem Reis und getrockneten Beeren

Mit dem Einreichen eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten genutzt und gespeichert werden!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.