Fruchtig in den Sommer starten mit #Sinalco

Manchmal muss man mehr als pures Wasser trinken. Jedenfalls geht das mir so. Und deswegen freute ich mich, als ich Post von Sinalco hatte mit den beiden neuen Sorten Limette/Limone und Orange/Maracuja. Ich hatte bei einem Gewinnspiel über Facebook mitgemacht und Glück gehabt.

Die beiden Flaschen kamen zunächst in den Kühlschrank. Dort durften sie aber nur so lange bleiben, bis sie die Tochter des Hauses entdeckte 😀

Orange/Maracuja erinnert schon stark an die allseits bekannte Fanta. Der Maracujageschmack kommt zwar einen Hauch durch, aber er dürfte meiner Meinung nach noch etwas stärker sein. Orangenlimos gibt es doch schon sehr oft.

Ähnlich verhält es sich bei Limette/Melone. Wobei ich sagen muss, Melonen haben durch ihren hohen Wassergehalt keinen allzu intensiven Eigengeschmack. Dieses Getränk sieht aus wie Bitterlemon, den ich sehr gern mag. Und es erinnert mich im Geschmack stark daran, weshalb es mein Favorit von den beiden Getränken ist.

Der Tochter des Hauses schmeckt Orange/Maracuja besser – so kommen wir uns wenigstens nicht in die Quere 😉

Nachgekauft habe ich die Limo bisher nicht, denn auch wenn der Saftgehalt darin 10% beträgt, mische ich mir doch lieber Schorlen. Aber ausschließen werde ich künftige Käufe nicht. Der Sommer kommt ja … irgendwann … noch.

Werbung
Diese Produkte wurden mir von Sinalco kostenlos zur Verfügung 
gestellt. Der Blogbeitrag spiegelt meine eigene Meinung wider und 
wird nicht von anderen beeinflusst.
Advertisements

Mit dem Einreichen eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten genutzt und gespeichert werden!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.