Fleischlos kochen mit #Maggi #Veggie

Maggi-Fix-Tüten kennt wohl jeder – egal, ob er sie benutzt oder 100%ig ausgewogen und ohne Convenienceprodukte kocht.

Offen gestanden koche ich an den meisten Tagen auch frisch und ohne Tütchen, aber ab und zu benutze ich sie doch mal ganz gern. Vegetarisch koche ich sehr oft, dies aber wirklich meist ohne Maggi.

Doch nun gibt es eine Produktlinie, die sich genau auf Vegetarier spezialisiert hat: Maggi Veggie. Deswegen erhielt ich zum Testen von Nestle 3 Tütchen davon (sowie einen Kugelschreiber in Holzoptik zum Notieren von Rezeptideen).

  • Bolognese mit vegetarischem Hack
  • Curry-Pfanne mit vegetarischem Geschnetzelten
  • Gemüsebratling mit roten Linsen

Zu allen drei Gerichten muss man noch diverse Zutaten besorgen, aber das ist auf der Vorderseite gut und klar aufgedruckt.

Die Zubereitung gestaltet sich einfach und wird (wie bekannt) auf der Rückseite anhand von Piktogrammen und Text gut erklärt:

Man ist schnell fertig mit dem Kochen und hat alsbald eine warme Mahlzeit vor sich stehen. Der Geschmack ist sehr intensiv, man muss in der Regel nicht nachwürzen – und somit kann man wirklich „fix“ ein schnelles Mittag- oder Abendessen zaubern.

Ich persönlich weiß zum heutigen Tag noch nicht, ob ich mir die Veggie-Produkte nachkaufe, denn dafür koche ich zu selten mit den Tütchen. Das entscheidet sich wenn dann mal spontan im Supermarkt.

Ein Beutel reicht jeweils für 3 Portionen und kostet im Durchschnitt 0,99€.

Geschmacklich können die Produkte durchaus überzeugen und da sie aus natürlichen Zutaten bestehen, kann man sie bedenkenlos empfehlen.

Diese Produkte wurden mir von Nestle kostenlos zur Verfügung 
gestellt. Der Blogbeitrag spiegelt meine eigene Meinung wider und 
wird nicht von anderen beeinflusst.
Advertisements

Mit dem Einreichen eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten genutzt und gespeichert werden!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.